Wer für sein Optimizely Experiment eine oder mehrere Varianten erstellt hat, kann sich diese im Browser anzeigen lassen auch ohne das Experiment live zu schalten.
Das geht ganz einfach über eine Erweiterung der Ziel-URL im folgenden Format:

Ziel-URL?optimizely_x[Experiment ID]=[Variante]

Auf der Überblicksseite von Optimizely klickt man auf das gewünschte Experiment. In unserem Beispiel das Experiment „converlytics Startseite“:


Optimizely Überblicksseite

Daraufhin erscheint rechts die Sidebar mit den Experimentdetails. Hier findet man unter URL-Targeting die spezifische URL des A/B-Tests. Die Experiment ID befindet sich ebenfalls in den Details, unten rechts. Unser Experiment hat nur eine Variante.


Optimizely Experimentdetails
Nun haben wir alle nötigen Informationen, um die URL-Erweiterung zu erstellen. Diese sieht dann laut unserem Beispiel für die Variante 1 folgendermaßen aus:

http://www.converlytics.com?optimizely_x2921310119=1

Das sollten Sie dazu auch lesen