Seit einiger Zeit bietet Google Universal Analytics die Möglichkeit, Kohortenanalysen auf seiner Datenbasis durchzuführen. Der Bericht „Kohortenanalyse“ befindet sich in der Berichtegruppe „Zielgruppe“ und wird derzeit noch mit dem Status „BETA“ ausgewiesen.

Kohortenanalyse-Universal-Analytics-BETA

Kohortenanalysen betrachten eine bestimmte Besuchergruppe Ihrer Webseite (die „Kohorte“) unter verschiedenen Gesichtspunkten. Als Einschlussbedingung ist aktuell nur das Datum des ersten Besuchs wählbar. Als Zeitintervalle lassen sich Tag, Woche und Monat einstellen. Eine so definierte Kohorte lässt sich nun hinsichtlich unterschiedlicher Messwerte beurteilen. Standard ist zunächst der Messwert „Nutzerbindung“.

Kohortenanalyse-Universal-Analytics-Nutzerbindung

Die Nutzerbindung zeigt an, wie viele der Besucher eines Tags (Tag 0) am nächsten (bzw. übernächsten, etc.) Tag wieder auf Ihre Webseite kommen. Die Prozentzahlen in der Tabelle unter dem Schaubild beinhalten dabei nicht nur die Daten der ersten Kohorte (im Beispiel: Erste Kohorte = erster Besuch an Tag 0), sondern auch die der im ganzen gewählten Zeitraum (im Beispiel: letzte 7 Tage) dazugekommenen Kohorten (z.B. zweite Kohorte = erster Besuch an Tag 1).

Kohortenanalyse-Universal-Analytics-Tabelle

Außer dem Messwert „Nutzerbindung“, der anteilig die wiederkehrenden Besucher aus der anfänglichen Kohorte angibt, erlaubt Google Universal Analytics die Auswahl weiterer Messwerte wie Seitenaufrufe pro Nutzer oder Sitzungsdauer. Auch E-Commerce-Messwerte und Conversions-Messwerte lassen sich auswählen, um eine direkte monetäre Bewertung einzelner Kohorten zu ermöglichen.

Kohortenanalyse-Universal-Analytics-weitere-Messwerte